Das WITTE Gleitlagerdesign

Lagertechnologie

Lager gehören bei den Zahnradpumpen zu den Kernkomponenten. Material und Design müssen sorgfältig ausgewählt und aufeinander abgestimmt sein, um den sicheren und effizienten Betrieb der Pumpe zu gewährleisten.

In der Regel werden in Zahnradpumpen Gleitlager eingesetzt. Bei diesem Lagertyp ist der Innendurchmesser etwas größer als der darin gelagerte Wellenzapfen. Das geförderte Medium dringt durch Schmiernuten in diesen schmalen Spalt ein, wodurch ein hydrodynamischer Schmierfilm aus dem Medium im Lager aufgebaut wird. Die Welle "schwimmt" quasi im Lager. Bei mediengeschmierten Gleitlager muss darauf geachtet werden, dass der Schmierfilm nicht abreisst. Andernfalls kann die Welle nicht mehr geschmiert werden und es kommt zu Schäden an Welle und Lagern. Diese Schäden sind meist irreparabel und haben zur Folge, dass Lager sowie Wellen getauscht werden müssen.

Gleitlager

WITTE verfügt über ein breites Portfolio von unterschiedlichsten Lagerdesigns und Werkstoffen.
Viele Werkstoffe können durch zusätzliche Beschichtungen noch wiederstandsfähiger gemacht werden. Klassischerweise kommen in Zahnradpumpen Gleitlager zum Einsatz. Je nach Bedarf und Anwendungen kann es aber auch sinnvoll sein, auf andere Technologien zurückzugreifen.

Bundlager

Bundlager werden bei höheren Vordrücken auf der Saugseite mit beidseitig herausgeführter Welle eingesetzt. Beim Anfahren kann der Druck durch die Gehäuseausgleichsbohrung von hinten auf die Gleitlager wirken, um eine mögliche Bremswirkung auf die Zahnräder zu verhindern. Durch den Bund werden die Lager im Gehäuserezess abgestützt und können nicht auf die Zahnräder drücken. Bundlager werden auch dann eingesetzt, wenn es sich um größere Pumpen handelt.

Wälzlager

Für komplexe Anforderungen wird ein abgedichtetes Wälzlager eingesetzt. Wälzlager können entweder als Hybridlager (Metall + Keramik) produktgeschmiert eingesetzt werden oder als abgedichtete Lagereinheit mit Wellenschonhülse z.B. für die Gummilösung (mittelviskos ~15Pas), welche mit dünnflüssigen Lösungsmitteln gespült wird.