Pharma & Kosmetik

Zahnradpumpen für die Pharmaindustrie

Bei pharmazeutischen Anwendungen spielt die Zahnradpumpe eher eine untergeordnete Rolle. Sie hat aber durchaus ihre Berechtigung, wenn es z.B. um die Förderung von Flüssigkeiten in der Vitaminproduktion geht. Die sehr breite Palette an Sonderwerkstoffen erlaubt den Einsatz der WITTE Pumpe in vielen Spezialbereichen.

Anwendungsbeispiele:

  • Extrusion von medizinischen Schläuchen
  • Dosierung/Abfüllung von Cremes
  • Dosierung von Ölen
  • Förderung von Pasten

Benötigen Sie noch weitere Informationen?