Magnetkupplungen für Zahnradpumpen

Die Magnetkupplung ist berührungsloser Antrieb und Dichtung zu gleich. Magnetkupplungspumpen werden immer dann eingesetzt, wenn kritische Medien gefördert werden müssen. Die Dichtung sorgt dafür, dass die Pumpen 100% sicher und leckagefrei arbeiten. Insbesonders für gefährliche Stoffe, die nicht an die Atmosphäre gelangen dürfen, ist die Magnetkupplung bestens geeignet.

Die Kupplung ist hermetisch dicht und kann mit unterschiedlichsten Sensoren zur Überwachung und in verschiedensten Varianten und Werkstoffen ausgeführt werden. Standardmäßig wird die Magnetkupplung in Kombination mit einer Chemiepumpe eingesetzt.

Bei kritischen Anwendungen, wie sie häufig in den Branchen Gas & Öl oder in der Petrochemie und dem Offshorebereich vorzufinden sind wird die Magnetkupplung aufgrund ihrer Eigenschaft des dichtungslosen Antriebs bevorzugt eingesetzt.

 


Magnetkupplung

Eine detaillierte Beschreibung zu unserer Magnetkupplung und ihrer Funktionsweise finden Sie unter dem folgen Link.

Weitere Informationen zur Magnetkupplung