Chemiepumpen [CHEM] - Für niedrig- bis mittelviskose Medien

Zahnradpumpen für Chemieanwendungen

Die Zahnradpumpe für chemische Anwendungen findet Ihren Einsatz in einem der wichtigsten Wirtschaftszweige – in Deutschland und international. Sie fördert nicht nur niedrig- und mittelviskose Medien und Flüssigkeiten, sondern treibt als Motor auch einen ganzen Industriezweig an. Die Chemiepumpen von WITTE sind flexibel und vielseitig – passen Sie Ihre Chemiepumpe mit unserem Baukastenprinzip individuell an Ihre Bedürfnisse an.

 

Was macht eine Chemiepumpe?

Chemikalienpumpen leisten einen wichtigen Beitrag bei der Herstellung von chemischen Stoffen als Grundlage vieler Materialien, etwa Kunststoffprodukte, Lebensmittel und chemische Erzeugnisse. Mit diesen Pumpen können Sie Flüssigkeiten von niedriger und mittlerer Viskosität fördern und dosieren. Als Herzstück der Anlage halten sie die Prozesse am Laufen – deshalb ist es wichtig, die genauen Anforderungen an die Pumpe zu kennen.


Wichtig: Anforderungen an Material und Auslegung ändern sich von Medium zu Medium. Daher muss Ihre Pumpe perfekt auf Ihre Prozesse abgestimmt sein.


Die Funktionsweise von Chemiepumpen

Die Pumpen werden von uns mit höchster Sorgfalt entwickelt und bestehen aus einem aufeinander abgestimmten System verschiedener Bauteile. Dadurch sind sie extrem leistungsfähig und optimal auf die Förderung und Dosierung entsprechender Fluide abgestimmt.

  • Dichtungen: 8 verschiedene Varianten für eine vielfältige Anwendung
  • Gehäuse, Zahnräder und Deckel: Chemie-Pumpen aus Edelstahl, Sonderwerkstoffe wie Keramik und diverse Beschichtungen möglich
  • Axialspiel: einfache Einstellung durch Ausgleichsscheiben
  • Flansch: diverse Varianten wie EN oder ANSI
  • Lager: Kohle, Keramiken und andere Werkstoffe möglich
  • Temperierung: hydraulisch und elektrisch

Sie können die WITTE Chemiepumpen der CHEM Baureihe horizontal, vertikal aber auch als im Medium versenkte Tauchpumpen einsetzen.

Wo werden Chemiepumpen eingesetzt?

In der Chemiebranche finden Pumpen Einsatz in einem breitgefächerten Anwendungsbereich:

  • klassische Transfer- und Dosieraufgaben in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

  • fördern von Monomeren, Oligomeren und Pre-Polymeren in der Polymer-Herstellung

  • uvm.

Durch jahrzehntelange Konstruktionserfahrung und optimale Materialauswahl sind diese Chemiepumpen selbst für schwierigste Aufgaben geeignet. Sie überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Dosiergenauigkeit in Vakuum- wie auch bei Hochdruckanwendungen. Für folgende Betriebsparameter können Sie die Chemikalienpumpe einsetzen:

Viskosität
von 0,5 bis 1.000.000 mPas
Temperatur
bis 300 °C oder höher auf Anfrage
Saugdruck
von Vakuum bis max. 15 bar(a), mit Magnetantrieb auch höher
Förderdruck/Differenzdruck
bis 120 bar(a)
Beheizung
Wasser, Dampf, Wärmeträgeröl oder elektrisch

Typische Einsatzbereiche Für diesen Pumpentyp ergeben sich in der:

Chemie-, Kosmetik-, Lebensmittelindustrie, Petrochemie und Polymerindustrie.


Landscape

Individuelle Pumpen für Ihre Anforderungen

Nur mit der auf Ihre Anwendungsbereiche abgestimmten Pumpe erhalten Sie ein sicheres und leistungsfähiges Produkt. Wir passen Ihre Chemiepumpe nach Ihren Anforderungen und den Gegebenheiten der Anlage individuell an. Unsere zahlreichen Ausführungen machen den Einsatz in unterschiedlichen ATEX-Zonen möglich. Folgende Möglichkeiten bieten wir Ihnen:

- Chemiepumpe im Standarddesign für Standardanwendungen und anspruchsvolle Aufgaben
- Kleine Chemiepumpe für feine Dosierung
- Chemiepumpe für die Faserherstellung
- exakt abgestimmte kundenspezifische Chemiepumpen
- Dosieranlagen und -systeme in unterschiedlichen Ausführungen
 

Speziell bei unserer CHEM Baureihe profitieren Sie von einem umfassenden Netzwerk aus Werkstoffexperten und Fertigern. Damit sind wir in der Lage, auch Pumpen für den Einsatz unter extremen Bedingungen herzustellen.

Fragen Sie Ihre individuelle Chemiepumpe über unser Anfrageformular an. Gerne stehen Ihnen unsere Ingenieure auch per Mail (sales@witte-pumps.de) oder per Telefon unter +49 4120 70659-0 zur Verfügung!

Unser Service

Als Spezialisten für Zahnradpumpen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, schnelle und unkomplizierte Hilfestellungen zu garantieren. Neben unseren Produkten bieten wir Ersatzteile, Wartung und Instandsetzung an – sowohl für unsere Zahnradpumpen als auch für Pumpen anderer Hersteller.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Start-Up Assistance
  • Technische Klärung vor Ort
  • Installation und Montage
  • Expertise für Zahnradpumpen im Prozess
  • Troubleshooting
  • Ersatzteil-Service
  • On Site Analyse
  • Wartung und Instandsetzung von Zahnradpumpen

Sie brauchen Hilfe bei Ihrer Pumpe oder wünschen eine Beratung? Melden Sie sich über unser Kontaktformular bei uns!

 

Designvarianten Chemiepumpen

Unverbindliche Anfrage für eine Chemiepumpe

Um Ihnen ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu erstellen füllen Sie das folgende Formular aus. Einer unserer Vertriebsingenieure wird Ihre Anfrage prüfen und sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Angebot anfordern
 

Vorteile auf einen Blick:

  • Dichtungen
  • Gehäuse
  • Zahnräder
  • Ausgleichsscheiben
  • Lager

  • Dichtungen

    Diverse Dichtungsvarianten für den sicheren und leckagefreien Betrieb auch bei schwierigen Anwendungen, Bedingungen und Prozessen.

  • Gehäuse

    Das Gehäuse der CHEM Baureihe kann in unterschiedlichsten Werkstoffen wie Edelstahl, Keramik oder Titan und anderen Sonderwerkstoffen angeboten werden.

  • Zahnräder

    Verschiedene Designs und Werkstoffe sind möglich.

  • Ausgleichsscheiben

    Das Axialspiel der CHEM Baureihe wird durch Ausgleichsscheiben eingestellt.

  • Lager

    Lager der CHEM Baureihe werden in der Standardversion aus Kohle hergestellt. Für besondere Anwendungen steht ein breites Baukastensystem mit unterschiedlichsten Lagerwerkstoffen zur Verfügung.

Zahnradpumpe CHEM
 

Technische Ausführungen

Gehäuse
Unlegierter und legierter Stahl · Tantal · Titan · Hastelloy® · Keramik
Zahnräder
1.4112 aber auch alle anderen verarbeitbaren Keramik- und Metallwerkstoffe, wie z.B. 1.4571, Ferralium®, Ferro Titanit®, Hastelloy®, etc. · optional mit Beschichtung · Geradverzahnung
Wellendichtungen
Einfach innenliegende, einfach außenliegende oder doppelte Gleitringdichtung · Stopfbuchse · Magnetkupplung
Beheizung
Dampf · Wasser · Wärmeträgeröl · Elektrisch
Gleitlager
Kohle · NiAg (Nickel-Silber) · Siliziumkarbid · Zirkonoxyd · Werkzeugstahl · Alu-Bronze · Spezialwerkstoffe · optional mit Beschichtung

Betriebsparameter

Viskosität
0,5 bis 1.000.000 mPas
Temperatur
Bis 300 °C · höhere Temperaturen auf Anfrage
Saugdruck
Von Vakuum bis max. 15 bar(a), Magnetantrieb auch höher
Förderdruck / Differenzdruck
Bis 120 bar(a)
Pumpengrößen
Von 0,2-9-5,5 bis 12.000-280-280

Anwendungsbeispiele für WITTE Chemiepumpen der CHEM Baureihe

Organische und anorganische Chemikalien
Alkohole · Additive · Basen · Ester · Glyzerin · Harze · Härter · Isocyanate · Monomere · Öle · Phenole · Säuren · Biodiesel · Bitumen · Teer · Wachse · etc.
Polymere
Nylon 66 · Prepolymere · etc.
Lebensmittel
Pflanzenöle · Butter · Margarine · Aromastoffe · Schokolade · Fondant · Lakritz · Kaugummimasse · Vitamine · Sirup · Gelatine · etc.
Pharmazeutische und kosmetische Produkte
Aminosäuren · Lotion · Shampoo · Vitamine · etc.
Weitere Medien
Cellulose · Hotmelt · diverse Klebstoffe

Beheizungsvarianten [CHEM] Chemiepumpen

Dieser Pumpentyp kann sowohl beheizt als auch unbeheizt ausgeführt werden. Es stehen 3 Varianten der Beheizung zu Verfügung. Die hydraulische Beheizung kann in einer Standard- oder Premiumausführung angeboten werden. Eine alternative Beheizung mit Heizpatronen, also elektrisch ist ebenfalls möglich.

 

Dichtungsvarianten für [CHEM] Chemiepumpen

Einsatzbereich Chemiepumpen: Dosiertechnik

Die CHEM Baureihe wird von vielen unserer Kunden aufgrund der hervorragenden präzisen Dosiereigenschaften, der konstanten Förderrate und der hohen Flexibilität bevorzugt auch in Dosieranwendungen eingesetzt. Gerade die kleineren Baugrößen eignen sich bestens um diese mit weiteren Dosierequipment wie Wiegezellen oder Vulumenstromzählern zu kombinieren.

Zu den Beispielen

Referenzen Chemiepumpen

CHEM Mini Chemiepumpe von WITTE
Chemie Zahnradpumpe von WITTE
Chemipepumpen Zahnradpumpen von WITTE
Bild einer Zahnradpumpe CHEM