Chemiepumpen [CHEM]

Zahnradpumpen für die Chemieindustrie

Zahnradpumpen für Chemieanwendungen

CHEM Zahnradpumpe zur Förderung und Dosierung von niedrig- bis mittelviskosen Medien.
Der Anwendungsbereich erstreckt sich von klassischen Transfer- und Dosieraufgaben in der chemischen und pharmazeutischen Industrie bis hin zum Fördern von Monomeren, Oligomeren und Prepolymeren in der Polymerherstellung. Durch jahrzehntelange Konstruktionserfahrung und optimale Materialauswahl sind diese Chemiepumpen selbst für schwierigste Aufgaben geeignet und überzeugen durch ihre Zuverlässigkeit und Dosiergenauigkeit in Vakuum- wie auch bei Hochdruckanwendungen. Typische Einsatzbereiche für diesen Pumpentyp ergeben sich in der Chemie-, Kosmetik-, Lebensmittelindustrie, Petrochemie und Polymerindustrie.

WITTE Chemiepumpen der CHEM Baureihe können horizontal, vertikal aber auch als im Medium versenkte Tauchpumpen betrieben werden.

 

Designvarianten Chemiepumpen

Unverbindliche Anfrage für eine Chemiepumpe

Um Ihnen ein exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot zu erstellen füllen Sie das folgende Formular aus. Einer unserer Vertriebsingenieure wird Ihre Anfrage prüfen und sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Angebot anfordern
 

Vorteile auf einen Blick:

  • Dichtungen
  • Gehäuse
  • Zahnräder
  • Ausgleichsscheiben
  • Lager

  • Dichtungen

    Diverse Dichtungsvarianten für den sicheren und leckagefreien Betrieb auch bei schwierigen Anwendungen, Bedingungen und Prozessen.

  • Gehäuse

    Das Gehäuse der CHEM Baureihe kann in unterschiedlichsten Werkstoffen wie Edelstahl, Keramik oder Titan und anderen Sonderwerkstoffen angeboten werden.

  • Zahnräder

    Verschiedene Designs und Werkstoffe sind möglich.

  • Ausgleichsscheiben

    Das Axialspiel der CHEM Baureihe wird durch Ausgleichsscheiben eingestellt.

  • Lager

    Lager der CHEM Baureihe werden in der Standardversion aus Kohle hergestellt. Für besondere Anwendungen steht ein breites Baukastensystem mit unterschiedlichsten Lagerwerkstoffen zur Verfügung.

 

Technische Ausführungen

Gehäuse
Unlegierter und legierter Stahl · Tantal · Titan · Hastelloy® · Keramik
Zahnräder
1.4112 aber auch alle anderen verarbeitbaren Keramik- und Metallwerkstoffe, wie z.B. 1.4571, Ferralium®, Ferro Titanit®, Hastelloy®, etc. · optional mit Beschichtung · Geradverzahnung
Wellendichtungen
Einfach innenliegende, einfach außenliegende oder doppelte Gleitringdichtung · Stopfbuchse · Magnetkupplung
Beheizung
Dampf · Wasser · Wärmeträgeröl · Elektrisch
Gleitlager
Kohle · NiAg (Nickel-Silber) · Siliziumkarbid · Zirkonoxyd · Werkzeugstahl · Alu-Bronze · Spezialwerkstoffe · optional mit Beschichtung

Betriebsparameter

Viskosität
0,5 bis 1.000.000 mPas
Temperatur
Bis 300 °C · höhere Temperaturen auf Anfrage
Saugdruck
Von Vakuum bis max. 15 bar(a), Magnetantrieb auch höher
Förderdruck / Differenzdruck
Bis 120 bar(a)
Pumpengrößen
Von 0,2-9-5,5 bis 12.000-280-280

Anwendungsbeispiele für WITTE Chemiepumpen der CHEM Baureihe

Organische und anorganische Chemikalien
Alkohole · Additive · Basen · Ester · Glyzerin · Harze · Härter · Isocyanate · Monomere · Öle · Phenole · Säuren · Biodiesel · Asphalt · Bitumen · Teer · Wachse · etc.
Polymere
Nylon 66 · Prepolymere · etc.
Lebensmittel
Pflanzenöle · Butter · Margarine · Aromastoffe · Schokolade · Fondant · Lakritz · Kaugummimasse · Vitamine · Sirup · Gelatine · etc.
Pharmazeutische und kosmetische Produkte
Aminosäuren · Lotion · Shampoo · Vitamine · etc.
Weitere Medien
Cellulose · Hotmelt · diverse Klebstoffe

Beheizungsvarianten [CHEM] Chemiepumpen

Dieser Pumpentyp kann sowohl beheizt als auch unbeheizt ausgeführt werden. Es stehen 3 Varianten der Beheizung zu Verfügung. Die hydraulische Beheizung kann in einer Standard- oder Premiumausführung angeboten werden. Eine alternative Beheizung mit Heizpatronen, also elektrisch ist ebenfalls möglich.

 

Dichtungsvarianten für [CHEM] Chemiepumpen

Referenzen Chemiepumpen

CHEM Mini Chemiepumpe von WITTE
Chemie Zahnradpumpe von WITTE
Chemipepumpen Zahnradpumpen von WITTE
Zahnradpumpe CHEM